Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Homepage bei Google finden - So funktioniert's

Website bei google anmelden Tutorial

Inhaltsverzeichnis

Sie haben ein neue Website oder eine ältere Website und fragen sich wie kann man eigentlich seine Homepage bei Google finden

Was sind die Maßnahmen, die Sie durchführen müssen damit potentielle Leser und Kunden auf Ihrer Homepage landen?

Zurück zum eigentlichen Thema, folgende Maßnahmen sind wichtig bevor Sie Ihre Website bei Google anmelden:

OnPage Optimierung

Zu allererst sollte Ihre Homepage Onpage optimiert sein. Sollte das der Fall sein, können sie direkt zum Kapitel mit den Webmaster Tools springen.

Falls Sie noch keine SEO Onpage Maßnahmen ergriffen haben unterziehen Sie Ihre Website einer SEO Analyse. Die gibt es kostenfrei hier. Zum SEOcheck.

SEO-Analyse-Lupe-auf-Tisch-minSEO-Analyse-Lupe-auf-Tisch

Nachdem Sie die SEO Analyse durchgeführt haben, sollten Sie direkt anfangen und alle Hinweise aus der Analyse befolgen und eventuelle SEO relevante Probleme lösen.

Nachdem Sie alle Probleme beseitigt haben, müssen Sie nun Googles crawler mitteilen, das Sie Ihre Website indexieren lassen möchten. 

 

Wir werden jetzt gemeinsam Ihre Homepage bei Suchmaschinen anmelden in unserem Beispiel bei Google anmelden, damit diese in den Suchmaschinen erscheinen werden.

Google Webmaster Tool - Die Google Search Console

In wenigen Schritten die Homepage auf Google eintragen:

1. Legen Sie sich einen Account auf https://search.google.com/search-console/about an.

Website bei google anmelden Tutorial

 

2. Nach der Anmeldung mit einer Gmail Adresse werden Sie aufgefordert eine sogenannte Property einzugeben. Habt Ihr Kenntnisse wie man einen Eintrag in der DNS Konfiguration eures Hosting-Anbieters einfügt, könnte ihr direkt die Domain Variante wählen und verifizieren.

google search console domain eingeben

 

Kein Grund zur Sorge falls Ihr nicht wissen solltet, wie das bei eurem Hosting-Anbieter funktioniert, dann wählt einfach die rechte Variante „URL prefix“ und gebt dort eure URL samt https:// und www. ein.

3. Ihr müsst nun eure Website bei Google bestätigen. Google möchte hiermit sicher gehen, das ihr der tatsächliche Inhaber der Domain seid. Hierzu gibt es aktuell 5 Methoden. Wir gehen hier auf die simple HTML tag Methode in Verbindung mit WordPress ein.

website bei google anmelden meta tag

 

4. Kopiert den Meta tag mit einem Klick auf copy aus eurem Google Webmaster Tool. Geht nun zu eurer WordPresspage und fügt das Plugin Header Footer Code Manager hinzu. Ihr könnt es auch direkt in den Themecode kopieren, da hier aber viel zerstört werden kann, zeigen wir euch jetzt die einfache Plugin-Variante.

website bei google anmelden wordpress

 

5. Nachdem ihr das Plugin installiert und aktiviert habt, geht ihr auf das Plugin und auf Add New Snippet.

website bei google anmelden

 

6. Das Google Search Console Meta tag muss nur auf der Startseite in den Headerbereich eingebunden werden. Damit Googles crawler die Verifizierung durchführen kann.

website bei google indexieren tutorial

 

Hierzu wählt ihr die Einstellungen wie auf dem Screenshot zu sehen und vergebt einen Namen. (Search Console, Specific Pages, eure Startseite wählen und in das untere große Feld euren Code platzieren).

Danach geht ihr zur Search Console zurück und klickt auf verify.

Es sollte nun wie folgt aussehen:

website bei google indexieren erfolgreich

7. Klickt auf nun auf GO TO PROPERTY. Oben in der Mitte seht ihr nun ein Eingabefeld. In diesem Feld könnt Ihr eine Indexierung beantragen, also eure Homepage bei Google eintragen.

google webmaster tools search console

 

Kopiert hierzu eure URL in das Feld und drückt Enter. Eine Meldung erscheint und Google testet ob eure Website schon indexiert wurde. Falls nicht wird das mit einem Klick auf REQUEST INDEXING bzw. Indexierung beantragen durchgeführt.

google webmaster tool

Bis die Seite indexiert wird, können schon mal Stunden bis zu Tage vergehen. Je nachdem wie stark der Google-Bot beschäftigt ist  und wie viel Crawl Budget euch zugewiesen wird.

Wir haben uns jetzt gemeinsam angeschaut wie man eine Homepage bei Google listen kann. Doch wie kann man jetzt eine Homepage bei Google besser platzieren? Wie Google Ranking verbessern?

Um bessere Rankings zu erzielen und eine Homepage bei Google finden zu können, benötigt es kontinuierliche Arbeit. Es spielen eine Menge Faktoren in das Google Ranking mit rein. Wesentliche Faktoren sind:

Die 2 Bereiche der SEO 

OnPage Optimierung Office

Um Ihre Homepage in Google finden zu können, muss man 2 wesentliche Bereiche optimieren.

Bereich 1, OnPage Optimierung:

Produzieren Sie guten Content der einen echten Mehrwert stiftet. Achten Sie auf eine korrekte interne Verlinkung um eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Nutzen Sie für Sie relevante Keywords. Mittels Keyword Tools können Sie in kurzer Zeit ermitteln welche Suchbegriffe für Sie Sinn machen werden.

Schließlich will man ja vermeiden, das man zu völlig unwichtigen Suchbegriffen in den Suchergebnissen erscheint.

Einreichen ihres Contents

Schreiben Sie Ihre Texte mit Tools wie der Yoast SEO Console, das kann recht zügig für bessere Rankings sorgen.

Nachdem Sie Ihre Texte verfasst und auf Ihrer Website veröffentlicht haben, gehen Sie wieder zu den Google Webmastertools und indexieren die Seite neu.

Offpage-Optimierung

 

Bereich 2, OffPage Optimierung:

Hier sind hochwertige Backlinks von anderen themenrelevanten Webseiten gemeint. Diese verweisen auf Ihre Homepage und suggerieren Google die Wichtigkeit Ihrer Website. 

Hierzu müssen Sie erstklassigen Inhalt liefern, damit andere Webseiten darauf aufmerksam werden und Sie verlinken.

Ebenfalls wichtig sind Social Signals, damit Sie in den oberen Suchergebnissen auf Google erscheinen.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

 

Fazit

Wir haben nun heute gesehen wie Sie Ihre Webseite bei Google anmelden, damit Ihre Website in der search auftauchen kann. Hierfür haben wie das Google Webmaster ToolGoogle Search Console verwendet“.

Wir haben außerdem nicht nur besprochen wie Sie Ihre Website bei Google in wenigen Schritten anmelden, sondern auch das Sie auf eine OnPage Optimierung achten müssen.

Des Weiteren wie Sie mit Keyword tools wie Ubersuggest, wichtige Suchbegriffe finden und in Ihren Website Inhalten einbauen können. 

Hierfür nutzen viele die Yoast SEO Console. Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen Ihre Website bei Google anzumelden bzw. konnten Ihnen zeigen wie Sie Ihre Homepage bei Google einreichen.

FAQ:

Wo ist meine Seite bei Google gelistet?

Um in der Google Search zu erscheinen muss Ihre Seite bei Google Indexiert sein. Das überprüfen Sie wie folgt: geben Sie in der Google Suchleiste site:www.ihredomain.de ein, um die Domain www.meinedomain.de zu überprüfen. Google zeigt Ihnen nun alle indexierten Unterseiten der eingegebenen Domain an.

Was ist ein Index bei Google?

Der Google Index ist die Datenbank der Suchmaschine Google. Der Google Index umfasst alle Websites die von Google indexiert wurden. Alle Webadressen die sich in diesem Index befinden, können zu relevanten Suchanfragen angezeigt werden. Im Idealfall werden sämtliche relevanten Unterseiten einer Website vom Google Crawler zuverlässig erfasst und indexiert.

Wie lange dauert es bis eine Seite bei Google erscheint?

Das hängt von ganz vielen unterschiedlichen Ranking Faktoren ab. Sie haben OnPage wie OffPage alles optimiert, kann es dennoch dauern bis Google die Website vollständig indexiert hat. Zeitangaben reichen von wenigen Stunden bis zu ca. 6 Wochen. Nutzen Sie die Google Webmaster Tools und beschleunigen Sie die Indexierung.

Wie lange dauert es bis SEO wirkt?

Es kommt darauf an wie gut Ihre SEO-Maßnahmen durchgeführt worden sind, ob Ihre Domain neu oder alt ist und wie stark der Wettbewerb um das jeweilige Keyword ist.

Jetzt teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Sie wollen mehr Kunden über Ihre Website?

Hi, ich bin Andreas May. Gründer von Glückskind Webdesign. Ich verhelfe Unternehmen zu mehr Wachstum. Bleibt nur eine Frage: „Ihrem Unternehmen auch?“

Andreas May

Über Glückskind.

Glückskind Webdesign hat die Vision Ihnen den perfekten Webauftritt zu erstellen & damit ganz vorne in den Suchmaschinen zu landen.

Viele Unternehmen haben sich bereits begeistern lassen. Wann sind Sie darunter?

Jetzt Anfrage stellen

Social Media

Auch interessant?

Sie wollen mehr Kunden über Ihre Website?

Hi, ich bin Andreas May. Gründer von Glückskind Webdesign. Ich verhelfe Unternehmen zu mehr Wachstum. Bleibt nur eine Frage: „Ihrem Unternehmen auch?“

On Point

Passende Beiträge

SEO Check OnPage Beitragsbild

SEO Check OnPage

SEO Check OnPage Erfahren Sie alles wichtige zum SEO Check von Glückskind. Warum ist er wichtig, wie funktioniert er und wie wenden Sie Ihn korrekt

SEO Checkliste auf einem schwarzen Hintergrund

SEO Checkliste PDF

SEO-Checkliste 2020 Laden Sie sich die kostenfreie SEO Checkliste 2020 von Glückskind Webdesign herunter. Erhalten Sie über 28 Tipps die Sie beachten sollten. 28 hilfreiche

SEO Check domain eingabe

SEO Check was ist das?

Share on facebook Share on twitter Share on linkedin SEO check was ist das? Inhaltsverzeichnis Ein sehr wichtiger Faktor für den Erfolg Ihrer Website, ist

Website bei google anmelden Tutorial

Homepage bei Google finden

Share on facebook Share on twitter Share on linkedin Homepage bei Google finden – So funktioniert’s Inhaltsverzeichnis Sie haben ein neue Website oder eine ältere


Glückskind web design logo